Energieberatung für Immobilienbesitzer auf Mallorca

Darüber wie hoch die Strom- und Heizungsrechnung ausfällt, entscheidet maßgeblich die Energieeffizienz eines Gebäudes. Wir helfen Wohnungseigentümern auf Mallorca, den optimalen Effizienzwert zu erreichen. 

Nur die wenigsten Immobilieneigentümer auf Mallorca wissen, wie viel Energie ihr Gebäude eigentlich verbraucht. Unsere Firma hat sich bereits seit 15 Jahren auf die Optimierung von Wohngebäuden hinsichtlich ihrer Energieeffizienz auf der Insel spezialisiert. 

Manche glauben auch, dass ihr Haus schon längst auf dem neuesten Stand der Technik ist. Doch das ist selbst bei Neubauten häufig nicht der Fall. Aus diesem Grund informieren und beraten wir Immobilienbesitzer über den Nutzen energetischer Modernisierungen und motivieren sie gleichzeitig, in den eigenen vier Wänden Strom- und Heizeinsparkonzepte umzusetzen. 

Das hilft dabei, bereits kurzfristig jede Menge Geld zu sparen. Eine energetische Sanierung kann die Strom- und Heizungskosten der Immobilie um bis zu 50 Prozent oder mehr senken. 

Doch um das zu erreichen, bedarf es einer professionellen Gebäudeanalyse.  So nehmen  wir zuerst deren „Hülle“ hinsichtlich Dämmungs- und U-Wert genauestens unter die Lupe. Danach wird der exakte Strom- und Wärmeverbrauch gecheckt und ermittelt. Der mit Abstand größte Energieverbraucher im Haus ist die Heizungsanlage oder Klimaanlage. Und die kann nur dann effizient arbeiten, wenn alle ihre Komponenten richtig aufeinander abgestimmt sind. Das herauszufinden sowie anschließend konkrete Optimierungsmaßnahmen anzubieten oder umzusetzen, gehört ebenfalls zur Dienstleistung unseres Betriebs. 

In vielen Fällen kann auch der Wechsel zu einem anderen Heizungssystem entscheidend dazu beitragen, die Energieeffizienz im Haus zu verbessern. Wir bieten eine Reihe von modernen Systemen, die von Latent-Speicher über Wärmepumpanlagen bis zu Flächentemperierungsanlagen reichen. 

 Also individuelle Heizungs- und Stromlösungen für Alt- Neubauten, die sich wirklich rechnen.